Handball B-Jugend 2 - Heimspiel gegen die HSG Mainfranken - 29:11

Spielbericht der B-Jugend II

überlegener 29:11 Heimsieg gegen die Gäste der HSG Mainfranken

Die 2. Mannschaft der B-Jugend musste heute Mittag in heimischer Halle gegen den Tabellensechsten, die HSG Mainfranken antreten. Unsere Gäste hatten bisher 5 Siege und 7 Niederlagen, wodurch wir als Favorit galten.

Auch diesmal war der Kader nicht allzu groß, nur 8 Spieler (Johannes, Florian, Jonathan, Moritz, Henry, Patrick, Lars, Anton). Es ergaben sich Anlaufschwierigkeiten und wir lagen sofort 0:2 im Rückstand. Nach nur drei Minuten nahm unser Trainer Jürgen seine erste Auszeit. Durch seine Ansprache hatten die Spieler die Gegner besser im Griff, aber konnten sich keine Führung erspielen, da beide Mannschaften noch Fehler im Spielaufbau hatten. So stand es nach zwölf Spielminuten erst 3:3. Zum Ende der ersten Halbzeit spielten sie konzentrierter und es gelang ihnen eine 10:4 Führung.

Nach dem Seitenwechsel agierten sie deutlich besser. Die Gastmannschaft hat in fünf Minuten nur ein Tor geworfen und wir drei, somit erspielten wir uns bis zur 40. Minute eine 22:9 Führung. In den letzten zehn Minuten merkte man, dass die Gäste konditionell am Ende waren und unsere Spieler nochmal Gas gaben und sich einen 29:11 Sieg einfahren konnten.

Damit bleibt die Meisterschaft spannend!!!

Zurück