Corona-Update – Mannschaftssport bis zum 10. Januar 2021 nicht erlaubt

Coronavirus-Update vom 18.12.2020

Gemäß § 10 der am 16. Dezember 2020 in Kraft getretenen Elften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (11. BayIfSMV) ist die Ausübung von Mannschaftssportarten im Amateurbereich bis zum 10. Januar 2021 untersagt. Das Verbot umfasst sowohl den Spielbetrieb als auch das Training.

Erlaubt bleiben lediglich Individualsportarten, sofern sie ausschließlich allein, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Hausstands ausgeübt werden.

Bitte bleibt gesund und haltet Euch in der Zeit selbständig fit.

Nützliche Links zum Coronavirus:

Zurück