Corona-Update – 6. BayInfSMV bringt weitere Erleichterungen

Coronavirus-Update vom 8.7.2020

Zum 8. Juli 2020 tritt die sechste Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (6BayInfSMV)  in Kraft. die u.a. das Training mit Körperkontakt "unter der Voraussetzung einer Kontaktdatenerfassung gemäß Rahmenhygienekonzept Sport für das Training in festen Trainingsgruppen" wieder erlaubt.

Wir haben auf unserer COVID-19-Seite die Dokumente mit den gesetzlichen Grundlagen aktualisiert. Was im einzelnen für Eure Sportart gilt, erfragt Ihr bitte über Eure Abteilungsleiter.

Da das allgemeine Abstandsgebot immer noch unverändert gilt, sollte die o.a. Ausnahmeregelung zum Kontaktverbot zurückhaltend und mit Augenmaß ausgeübt werden. Das Coronavirus ist nicht minder gefährlich geworden, auch wenn die Rücknahme der Maßnahmen uns in Sicherheit zu wiegen scheint. Bitte bleibt umsichtig und gesund!

Nützliche Links zum Coronavirus:

Zurück