Saisonwechsel 2018/2019

Jahrgangswechsel, neue Trainingszeiten, neue Mannschaftsbetreuer

Wechsel der Altersklassen

Die Saison 2017/2018 ist – bis auf die noch ausstehenden Turniere der E-Jugend (22.4. und 5.5.) und das noch ausstehende Heim-Spielfest der Minis (6.5.) – praktisch vorüber. Aufgrund der bevorstehenden Qualifikationsturniere für die kommende Spielzeit 2018/2019, die unsere Teams der Jugenden A, B und C bestreiten, vollziehen wir – wie jedes Jahr – den Wechsel der Altersklassen bereits über Ostern.

Somit wechseln die Kinder des Jahrgangs 2005 von der D- in die C-Jugend, die Jugendlichen des Jahrgangs 2003 von der C- in die B-Jugend und der Nachwuchs aus dem Jahrgang 2001 wechselt von der B- in die A-Jugend. Da bei den Minis und in der E-Jugend noch Turniere der alten Saison zu spielen sind, wechseln die Kinder dieser Jugenden erst nach ihrem Saisonabschluss in die nächsthöhere Altersklasse. Die Kinder des Jahrgangs 2007 nehmen allerdings ab sofort jeden Dienstag am D-Jugend-Training teil, trainieren aber weiterhin bis zu unserem Heim-Turnier am 5. Mai noch freitags mit der E-Jugend; die Kinder des Jahrgangs 2009 wechseln nach unserem Heim-Spielfest am 6. Mai in die E-Jugend.


Neue Mannschaftsbetreuer für die A-Jugend

Unsere A-Jugend wird nun von Markus Lohn und Dominik Lohn betreut, die das Training bereits vor den Osterferien übernommen haben. Beide haben das Handballspielen bei der TG Heidingsfeld erlernt und lange Jahre in der Bezirksoberliga bei der DJK Waldbüttelbrunn gespielt. Während Dominik als Aufbauspieler (Mitte) gespielt hat, ist Markus gelernter Torhüter.
Dominik Lohn hält die C-Trainierlizenz und hat über Jahre Trainererfahrung bei der DJK Waldbüttelbrunn von der C- bis zur A-Jugend gesammelt, mit der A-Jugend bis hoch zur Landesliga. Zurzeit trainiert er auch noch die BOL Mannschaft in Waldbüttelbrunn.
Markus Lohn ist Inhaber von B- und C-Trainierlizenz und hat ebenfalls eine mehrjährige Trainererfahrung im Jugendbereich. Er hat u.a. auch schon unsere E-Jugend betreut.
Wir wünschen beiden viel Erfolg und einen guten Start mit ihrem A-Jugendteam in der Qualifikation.

 

Neue Trainingszeiten

Folgende neue Trainingszeiten gelten ab sofort:

Minis

Freitags, von 16:30 bis 18:00 Uhr in der KTH¹ (unverändert)

E-Jugend

Freitags, von 18:00 bis 20:00 Uhr in der KTH¹ (unverändert)

D-Jugend

Dienstags, von 16:15 bis 17:45 Uhr in der Feggrube, Halle 2-4 (unverändert)
Freitags, von 15:00 bis 16:30 Uhr in der KTH¹ (unverändert)

C-Jugend

Dienstags, von 17:00 bis 18:30 Uhr in der KTH¹ (unverändert)
Donnerstags, von 17:00 bis 18:30 Uhr in der KTH¹ (unverändert)

B-Jugend

Dienstags, von 17:00 bis 18:30 Uhr in der Feggrube, Halle 2-4 (Zeiten geändert!)
Donnerstags, von 17:00 bis 18:30 Uhrin der Kürnachtalhalle (Zeiten geändert!)

A-Jugend

Dienstags, von 8:30 bis 20:00 Uhr in der Feggrube, Halle 2-4/KTH¹
(im zweiwöchigem Rhythmus wechselt der Trainingsort zwischen der Feggrube und der Kürnachtalhalle, im Zweifel den Trainingsort bitte beim Trainerteam erfragen)
Donnerstags, von 18:30 bis 20:00 Uhr in der KTH¹ (neuer Trainingsort)

Hobbymannschaft

Donnerstags von 20:00 bis 21:30 Uhr in der KTH¹ (unverändert)

LB

¹ KTH = Kürnachtalhalle

Zurück