Herren 2 - Saisonvorbereitung

Sowohl auf als auch neben dem Platz sind die Vorbereitungen auf die Saison 2020/21 im vollen Gange. Während die Verantwortlichen Hygienekonzepte für Spieltage erstellen mussten oder Schwiegereltern zu Besuch hatten, erfreuten sich andere Teile der Mannschaft an einem gemütlichen Abend im (Garten)häusle von Teamdad Martin Wolf. Bei Zwibbelsploatz und Bremser (östereich. Sturm) wurden Lieblingsmomente, Verwaltungskram und sonstigen Themen besprochen.
Damit auch das Sportliche nicht zu kurz kommt, veranstaltete man eine halbe Woche später ein Testspiel gegen den
VfL Volkach Volleyball
II. Edgar Schmitt prüfte vier neue C-Schiedsrichter und Trainer Martin Wolf übte Doppelwechsel, erklärte dem neuen Außen Markus Wolz was überhaupt ein Pipe ist und konnte die paar Wechselspieler, die noch übrig geblieben sind, zahlreich einsetzen, um einmal Vieles auszuprobieren und andererseits Kräfte zu schonen für den ersten Spieltag kommenden Samstag gegen die SG Rhön Volleys und den
TV Mömlingen Volleyball
III. Man darf gespannt sein, was mit eingeschränkter Vorbereitung, ohne Duschen dafür mit hoffentlich viel Spaß diese Saison möglich sein wird. Essengehen in Bad Brückenau fällt damit höchstwahrscheinlich aus

 

 

Zurück