Handball A-Jugend (A) - TG Höchberg - 25:30 (10:14)

Im Spitzenspiel der ÜBOL Nordwest trafen am Sonntag Höchberg und unsere Mannschaft aufeinander. Leider konnte unsere Mannschaft die Erwartungen nicht erfüllen und verlor am Ende das Spiel deutlich. Vor allem im Angriffsspiel zeigten sich heute sehr viele Schwächen. Die Spiel war zu statisch und mit viel zu wenig Bewegung ohne Ball gestaltet. Es fehlte der Drang in die Tiefe zu gehen, um ein Tor zu erzielen. Häufig wurde die Verantwortung an den nächsten Spieler weitergegeben. Es fehlte die Spritzigkeit und der Spielwitz der vergangenen Woche. Zusätzlich war auch die Chancenauswertung an diesem Spieltag wieder ein großes Manko. Vor allem der Rückraum blieb heute sehr blass. Dennoch kämpfte die Mannschaft unermüdlich und es Gelang  in der zweiten Halbzeit den Vorsprung von Höchberg aufzuholen. Danach konnte Höchberg aber durch einige Gegenstoßtore den alten Vorsprung wieder herstellen, begünstig durch unnötige Ballverluste unserer Mannschaft. 

Fazit: Dieses Spiel schnell abhaken und bei den folgenden Aufgaben wieder angreifen!

ML

Spielbericht

ÜBOL mA Staffel Nordwest

Zurück