Handball A-Jugend (A) - HBC Nürnberg II - 30:30 (18:14)

Spät am Sonntag Abend musste die mA zur Bayernligareserve nach Nürnberg anreisen. Trotz der langen Anreise startete die Mannschaft sehr konzentriert in das Spiel und zeigte sehr schnell spielerische Klasse. Jede Herausforderung der gegnerischen Mannschaft wurde spielerisch toll gelöst. Das Angriffsspiel war sehr variabel und treffsicher. Nach wenigen Minuten konnte sich die Mannschaft mit einigen Toren absetzen. Zeitweise betrug der Torabstand mehr als 6 Tore. Jedoch gab Nürnberg nie auf und in der Schlußphase der 1. Halbzeit vergab die mA viel zu viele glasklare Torgelegenheiten. So betrug der Vorsprung zur Pause leider nur 4 Tore!

In der 2. Hälfte gestaltete sich das Angriffsspiel nicht mehr so variabel, wie in den ersten 30 Minuten. Die Chancenauswertung war leider immer noch mangelhaft und so kämpfte sich Nürnberg heran und schaffte es sogar einen 2-Tore-Vorsprung zu erspielen. In dieser Phase gab sich die Mannschaft jedoch nie auf und hielt nun dagegen. Am Ende können wir mit dem Punkt zufrieden sein. Leider schaffte es die Mannschaft nicht, in der 2. Hälfte an die tolle Leistung aus Halbzeit eins anzuknüpfen.

ML

Spielbericht

ÜBOL mA Staffel Nordwest

Zurück