Gründung der Jugendspielgemeinschaft Würzburg-Lengfeld

Der BHV hat am 11. April 2018 die Jugendspielgemeinschaft Würzburg-Lengfeld (JSG) als Spielgemeinschaft des TSV Lengfeld und der TG 48 Würzburg (TGW) genehmigt. Die JSG erhält vom BHV die SG-Nummer 90113 und umfasst alle männlichen Jugendteams der Altersklassen A bis D.
Für diese stellen beide Vereine mit Beginn der Saison 2018/2019 den Spielbetrieb zugunsten der JSG ein. Die E-Jugenden sowie die Minis gehören nicht zur JSG und spielen daher weiter unter der Flagge des TSV bzw. der TGW.

Die Aufnahme des Spielbetriebs der JSG-Teams begann praktisch bereits mit der 2018er Quali, auch wenn dort die gemeldeten Teams mC, mB und mA noch als TGW-Teams geführt werden, da das Genehmigungsverfahren der JSG zum Meldeschluss für die 2018er Quali noch nicht abgeschlossen war. In der kommenden Spielzeit 2018/2019 werden dann unsere Jugenden mA, mB, mC und mD ausschließlich als JSG-Teams auflaufen.

Mit Gründung der JSG wird unsere Kooperation mit der TGW weiter intensiviert. Mehr dazu findet Ihr hier.

LB

Zurück