Handball-Minis sind Einlaufkinder bei den Wölfen

Mini-Löwen unterstützen die Rimparer Wölfe

Rimpar WölfeZum Abendspiel der Zweitliga-Begegnung der Rimparer Wölfe gegen den EHV Aue am 19. Februar laufen 15 Lengfelder Handball-Minis als Einlaufkids mit dem Wolfsrudel in das Wolfsrevier ein.

Spielbeginn ist 18:00 Uhr; Spielort ist die S.Oliver-Arena. Treffpunkt für die Minis ist eine Stunde vor Spielbeginn, die Begleiter und Einlaufkids werden im Gästeblock H hautnah beim Spiel dabei sein. Wer noch dazustoßen möchte, ist herzlich eingeladen, uns zu verstärken.

Dies wird für die Kids und auch für die Eltern sicher ein unvergessliches Erlebnis werden. Wir wünschen dabei viel Spaß.

Wolfsrevier

Zurück