Tischtennis - Mannschaftsstatus

Etwas in Sorge sind wir um den Klassenerhalt unserer zweiten Mannschaft. Es gelingt nur selten, die leistungsstärkste Mannschaft aufzustellen: Krankheit, Urlaub, Beruf und ein Vereinswechsel sind die Ursachen.

Personell lässt sich das Problem durch den Einsatz von Spielern aus der dritten Mannschaft lösen; was bleibt, ist der Leistungsunterschied und somit folgt, wie man so schön sagt, "unnötiger Punktverlust".

Dieses Problem ist natürlich nicht TSV -spezifisch - wir müssen und werden damit fertig!

Unsere Jugend, noch in der Konsolidierungsphase, bereitet uns viel Freude. Die jungen Leute (Jungs und Mädels) sind mit Begeisterung bei der Sache. Abteilungsleiter und Jugendtrainer C. F. Hauck steht mit Rat und Tat zur Seite.

 

Zurück