Handball C-Jugend - Heimspiel gegen Gunzenhausen - 20:29

deutliche 20:29 Niederlage gegen die Gäste aus Gunzenhausen

Am Samstagnachmittag traf die C-Jugend der Jung-Löwen in heimischer Halle auf den Tabellendritten TV Gunzenhausen und verlor mit 20:29.
Es ging gleich Turbulent zu, weil Sam schon nach 45 Sekunden die erste „Gelbe Karte“ sah und sofort folgte ein Gegenangriff für uns, der mit einem 7-Meter endete. Es folgten beiderseits mehrere Angriffe, die jedoch ohne Torerfolg verliefen. Durch die herausragende Leistung unseres Ersatztorwarts aus der D-Jugend lagen wir nicht im Rückstand, sondern führten durch einen weiteren 7-Meter mit 3:1 gegen den haushohen Favoriten. Im weiteren Spielverlauf ging es richtig zur Sache, erst bekam unser Trainerteam eine „Gelbe Karte“, sowie auch der Gästetrainer, dieser kassierte zusätzlich noch eine zwei Minuten Strafe aufgrund Meckerns. Im weiteren Spielverlauf tauchten unsere Spieler frei vor dem Gästekeeper auf und am Ende der ersten Halbzeit stand es 10:13 für die Gäste.
Für die zweite Halbzeit gibt es nicht viel zu sagen, es war ein gutes Handballspiel mit einigen Fouls. Somit verloren wir dieses Spiel unglücklich mit 20:29.
Es spielten Simon, Sam, Payam, Linus, Tobias, Christian, Lukas, Moritz, Tizian, Stefan, Franco, Yann

Zurück