Handball B-Jugend 1 - Auswärtsspiel gegen den TV Marktsteft - 27:34

27:34 Niederlage in Marktsteft

Zu viele vergebene Torchancen

Eine große Enttäuschung gab es im ersten unterfränkischen „Lokalderby“ der Landesliga Nord. Es wurden eine Reihe von Chancen nicht genutzt und gleichzeitig einige Abwehrschwächen offenbart, so dass die Gäste schon zur Halbzeit einem zu diesem Zeitpunkt noch knappen Vorsprung der Marktstefter hinterher laufen mussten. Spielerisch waren die Würzburger nicht deutlich unterlegen, sie konnten immer wieder schöne Tore herausspielen, doch zu oft landete der Torwurf dann in den Händen der gut aufgelegten Marktstefter Torhüter. So wuchs der Vorsprung der Gastgeber trotz guter Gegenwehr langsam weiter bis zum Endstand von 34:27. Fazit: Die Mannschaft kann in der Landesliga durchaus mithalten, aber die Schwächen im Abschluss müssen noch überwunden werden …

Arne Sellke

Ergänzug zum Spielbericht (27.9.2017, LB):

Der Sieg wurde dem TV Marktsteft wegen eines Regelverstoßes nachträglich aberkannt, die Punkte für das Spiel haben daher unsere Jung-Löwen bekommen, das Spielergebnis wurde auf 0:0 festgelegt.

Landesliga mB Staffel Nord

Zurück