Handball A-Jugend - Heimspiel gegen die TS Coburg - 35:32

umkämpfter 35:32 Sieg gegen die Gäste aus Coburg

Heimsieg der Jung-Löwen A gegen TS Coburg.

Am Sonntag zur Mittagszeit hatt die A-Jugend, nach zweiwöchiger Pause, ihr nächstes Spiel in heimischer Halle. Den Beginn verschlief die Mannschaft komplett. Sie fand keine richtige Bindung zum Spiel und lag schon früh mit 6 Toren im Rückstand. Im weiteren Spielverlauf ist die Mannschaft besser geworden, konnten den Vorsprung aber nicht verkürzen und somit stand es zur Halbzeit für die Gäste.

Der Beginn der zweiten 30 Minuten war deutlich besser. Sie holten den Rückstand auf. Sobald dies geschehen war, haben sich wieder technische Fehler eingeschlichen und die Jung-Löwen A lagen wieder mit 4 Toren zurück. Ab der 50. Spielminute ging unsere Mannschaft erstmals in Führung. Diese hielt aber nur einen Angriff. In den letzten Spielminuten drehten wir nochmal richtig aufs Gaspedal und gewannen dieses spannende Spiel mit 35:32.

ÜBOL mA Staffel Nord

Zurück