FGL - Närrisches Weißwurstessen

Die 21jährie Luisa Schömig, Tochter und Enkelin der langjährigen Senatoren der Faschingsgesellschaft Lengfeld, Rainer und Felix Schömig, hat als dritte in Folge die bayerische Weißwurstkrone nicht nur nach Franken, sondern, sehr zur Freude der Lengfelder Narren, direkt in deren Hoheitsgebiet geholt.

Zum Auftakt in die neue Session ließ es sich der Lengfelder Elferrat daher natürlich nicht nehmen, der Königin persönlich seine Aufwartung zu machen. Nach Besichtigung der Königlichen Bayerischen Weißwurstmanufaktur "Metzgerei Schömig" stand ein zünftiges, königliches Weißwurstfrühstück mit Ihrer Hoheit Luisa I. auf dem Programm. Hierfür der Familie Schömig ganz herzlichen Dank.

 

Zurück