Bayern - Cup

Vom TSV Lengfeld dabei waren Silja Döring, Michelle Kremser und Max Hübner.

Max hatte sich in der Woche vor dem Wettkampf das Knie verletzt. Ein Start schien nicht möglich, doch Max wollte die 5000 Meter für sein Team unbedingt laufen (eben nicht im vollem Tempo). Trotzdem lief er die Strecke in 18:35,81 Minuten und konnte noch drei Punkte für das Team holen.
Das auch dank aller anderen LAZ-ler, die jede Runde mit eine La-Ola-Welle begleiteten. Aber auch gegnerische Läufer wurden ganz fair dank La-Ola ins Ziel gebracht. Alle legten sich mächtig ins Zeug. Vor allem die Werfer konnten glänzen. Trotzdem fehlte am Ende ein halber Punkt zum Podest. Das tat der guten Stimmung jedoch keinen Abbruch.

Die weibliche Jugend U16 mit Silja Döring konnte sich am Ende den 5. Platz sichern. Silja lief die 80 Meter-Hürden für ihr Team in 13,33 Sek und im Hochsprung konnte sie 1,49 Meter überspringen. 

Auch Michelle startete in der Staffel trotz Schulstress und Zeitnot (fürs Team tut man alles).

Mit dieser guten Stimmung und Begeisterung lief diese Staffel sogar die Qualifikation für die Bayer. Meisterschaften!

Es war ein super toller Mannschaftswettkampf, sowas möchte man nicht missen!

Zurück