Handball B-Jugend 2 - Auswärtsspiel in Großlangheim - TGW siegt mit 23:19

TV Großlangheim - TG Würzburg II 19:23

Gute Nerven und einen langen Atem benötige man als Zuschauer und Spieler ehe man den Sieg am Ende unter Dach und Fach brachte.

Beide Mannschaften begannen konzentriert und schenkten sich nichts. Zunächst konnte Großlangheim eine Führung von 2 Toren herauswerfen. Es dauerte mehr als 10 Minuten bevor unsere Mannschaft den Ausgleich schaffte. Bis zum Ende der 1. Halbzeit ging es dann hin und her. In die Pause ging es dann mit 9:9.

Trotz Standpauke in der Halbzeit verbesserte sich das Spiel unserer Mannschaft nicht wesentlich. Dennoch gelang es immer wieder mit 1 oder 2 Toren in Front zu bleiben. Erst in den letzten Minuten steigerte sich die Mannschaft und Großlangheim unterliefen einige technische Fehler. In dieser Phase zeigte sich Jonathan Müßig als treffsicherer Schütze auf der Außenbahn. So konnte der Sieg letztendlich eingefahren werden.

Für den Saisonendspurt stehen noch die Spiele gegen Heidingsfeld und Volkach an. Interessant wird vor allem die Begegnung gegen Volkach. Volkach steht als Meister dieser Spielrunde bereits fest. Jedoch waren unsere Jungs die einzigen in dieser Saison die Volkach im Hinspiel bezwingen konnten.

Zurück