Sportarbeitsgemeinschaften – Sport nach 1

Sport nach 1 – Idee und Konzept

Sport nach 1Das Kooperationsmodell Sport-nach-1 wurde 1991 vom Bayerischen Kultusministerium und dem Bayerischen Landes-Sportverband (BLSV) gegründet und soll das Sportangebot in Schulen und Vereinen verbinden. Sport nach 1 besteht im Wesentlichen aus zwei Säulen:

1. den breitensportlich ausgerichteten Sportarbeitsgemeinschaften (SAG's) und

2. den leistungssportlich ausgerichteten Stützpunkten.

Beide Kooperationsformen werden vom Staatsministerium nach unterschiedlichen Modellen gefördert. Die jeweiligen Partner entscheiden dabei selbst, wie sie die Kooperation ausgestalten wollen. Weitere Informationen zu Sport nach 1 gibt es auf der eigenen Homepage. Dort werden auch die SAG's eingerichtet und verwaltet.

Zusammenarbeit mit der Grundschule Lengfeld

Grundschule Würzburg LengfeldDer TSV Lengfeld kooperiert mit der Grundschule Lengfeld, für die der TSV verschiedene SAG's durchführt, u.a. auch eine Handball-SAG.

Das vollständige SAG-Angebot der Grundschule Lengfeld ist hier zu finden.

Weitere Aktivitäten, die wir mit der Grundschule Lengfeld gemeinsam unternehmen, findet Ihr hier.

Links:

Sport-nach-1-Homepage

BLSV zu Sport in Schule und Verein

BHV Unterfranken zu Sportarbeitsgemeinschaften

Gemeinsam. Leidenschaftlich. Begeistern.

Zurück zur Info-Seite der Löwen.

Zurück zur Startseite der Löwen.

Like die Löwen auf ihrer Facebook-Seite.

Die Löwen sind auch auf Instagram.

Links zu unseren Partnervereinen:

TG 48 Würzburg (mehr Info)

TSG Estenfeld (mehr InfoFacebook)